Testberichte, Bewertungen und Erfahrungen rund um Erotik

Positiv: Recht kompakt, schnell aufgebaut & abgebaut
Negativ: Wacklige Angelegenheit und somit nicht für echten GoGo Tanz geeignet, für Altbau absolut ungeeignet, da die Stange nicht lang genug ist

Empfehlenswert: Nein

Testbericht:
Als ich das erste Mal die Pole Dance Stange bei eBay entdeckt habe, war ich begeistert. Eine GoGo Stange schnell und unkompliziert im Wohnzimmer aufbauen und heiße GoGo Tänze meiner Freundin genießen. Der Gedanke gefiel mir auf Anhieb und was tat ich? Genau, ich ersteigerte daraufhin die Tanzstange.

Ich konnte es kaum mehr abwarten und als ich dann die Tanzstange in den Händen hielt, war ich zunächst überrascht wie kompakt verpackt sie war. Kann man ganz gut in einer kleinen Ecke im Hause verstauen. Perfekt!

Die Poledance Stange, die chrombeschichtet ist, besteht aus 3 Teilen, die zu einer großen Stange zusammengesteckt werden. Dazu gehört eine DVD „how to dance“, in der gezeigt wird, wie man die Tanzstange aufbaut und damit tanzt. Zum Aufbau braucht man die DVD nun wirklich nicht und auch die Anleitung ist zuviel des Guten. Das ist nämlich sowas von leicht und in paar Sekunden erledigt. Außerdem ist noch beim Set ein Strumpfband und 100 Dance Dollarscheine dabei, damit das Spielen und Tanzen noch mehr Spaß bereitet.

Je nach Decken Höhe kann man die Stange um einige Zentimeter höher machen, damit sie schön fest an der Decke sitzt. Getestet haben wir diese GoGo Tanzstange in unserer Wohnung, die keine hohe Decke hat, aber ein paar Zentimeter haben gefehlt und der Versuch ist fast gescheitert. Ich musste etwas improvisieren und habe es geschafft mit etwas Pappe die Tanzstange um die fehlenden Zentimeter zu erweitern.

Bevor wir überhaupt die Tanzstange auf Herz und Nieren prüfen konnten, kam die Ernüchterung recht schnell. Natürlich ist die Stange nicht so stabil, wie erst erwartet. Um die Tanzstange drumherum zu tanzen, ist noch okay. Sobald man eine richtige sexy Show hinlegen möchte, Fehlanzeige! Man muss andauernd aufpassen, dass die Stange nicht umfällt, das ist dann alles andere als Spaß. Die Idee, die der Hersteller mit der Poledance Tanzstange hatte, ist gut. Man will hier Hobby GoGo Tänzerinnen und Tänzern eine Tanzstange für zu Hause bieten, die sich problemlos schnell und unkompliziert aufbauen und abbauen lässt. Doch die ganze Tanzstange, die aus drei zusammengesteckten Teilen besteht, ist viel zu wackelig. Kleine Berührungen können die Stange schon zum Einsturz bringen!

Fazit:
Die Pole Dance Stange für zu Hause ist meiner Meinung keine Alternative zu einer echten stabilen GoGo Tanzstange. Statt sexy Show muss man hier kämpfen, dass diese Tanzstange nicht durch kleinste Berührungen umfällt. Wer professionell mit einer Tanzstange tanzen möchte, ist mit dieser Pole dance Stange total falsch beraten. Wer aber nur ein bisschen Spaß haben will und nur ein wenig um die Stange tanzen will ohne Berührungen, ist hiermit gut bedient.  Meiner Meinung geht nichts über eine echte GoGo Tanzstange, die an der Decke und am Boden befestigt wird und mit der man alles Mögliche machen kann. Wir würden uns nur noch eine feste, stabile Gogo Stange montieren.

Autor: Vick

Meine Bewertung:
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
Loading ... Loading ...
3.946 gelesen


Leave a Reply



Fetisch Livesex Schulmädchen Sex